Hallo Welt!

Hervorgehoben

Liebe Eltern hier erhaltet ihr die Gelegenheit für euer Baby oder Kleinkind ein süßes Babyfotoshooting zu buchen. Ich komme zu euch nach Hause und führe vor dem Shooting mit euch ein Gespräch, in dem ihr all eure Wünsche und Ideen mit in das Fotoshooting einfließen lassen könnt.

Das Besondere daran ist, dass ihr euer Haus mit Kind, Windel und Trinkflasche nicht verlassen müsst, sondern der Babyfotograf kommt zu euch nach Hause. So habt ihr alle wichtigen Dinge für euer Baby griffbereit und ihr könnt sofort reagieren, wenn es nötig wird.

Mit einem kompletten Hintergrundsystem verwandele ich blitzschnell eure Wohnung in ein kleines Studio und benötige hierfür nicht einmal viel Platz. So entstehen, in gewohnter Umgebung, wunderschöne Babyfotos von eurem Schatz, gerne auch mal mit Mama und Papa oder den Geschwistern. Euer Baby wird völlig entspannt und mit guter Laune mitmachen, denn das „Fremdeln“ in einem unbekannten Fotostudio entfällt. Dieses entspannte Babyfotoshooting wird sich somit auch auf die Bilder auswirken.

Gerne zeige ich euch auch, was ihr mit den Baby- und Familienfotos machen könnt, denn ich biete neben den klassischen Papierabzüge auch moderne Fotobücher, Geburtskarten und Leinenbilder an. Die Preise findet ihr hier.

Mobiler Babyfotograf Darmstadt; Gernsheim; Frankfurt; Groß-Gerau; Mannheim Bensheim; Odenwald; Worms Ludwigshafen; Mainz; Wiesbanden; Michelstadt

 

Meine Webseite ist jetzt sicher mit HTTPS

newborn_fotografie_gernsheim_Fotokunst_BabytraumSicher habt ihr im Internet schon einiges über die sichere Webseite, also über HTTPS gehört. Auch ich habe jetzt meine Webseite umgestellt, damit ihr auf meiner Seite auch wirklich sicher seid. Doch was heißt das mit der sicheren Webseite überhaupt und ist das unbedingt notwendig?

Was bedeutet HTTPS?darmstadt_newbornphoto_neugeborenen_Fotokunst_Babytraum_2232

HTTP (Hypertext Transfer Protocol) wird dazu benötigt, dass eine Webseite in eure Browser geladen wird. HTTPS hat dabei die gleiche Aufgabe, lädt die Webseite aber verschlüsselt in euren Browser. Dies heißt, dass mit einer HTTPS Verbindung die Webseite vom Betreiber in euren Browser abhörsicher geladen wird. Insbesondere wenn wichtige und persönliche Daten wie etwa die Kontonummer oder auch andere sensible Daten auf der Webseite eingetragen werden, ist die HTTPS Verbindung sehr wichtig. Wie euch sicher schon aufgefallen ist, haben Banken alle eine sichere HTTPS Verbindung, um eure Daten zu schützen.
Für euch heißt dass wenn ihr mir über mein Kontaktformular Daten übermittelt, diese verschlüsselt
und nicht abgegriffen werden können. Ihr könnt euch sicher sein, die Daten kommen nur bei mir an.  mannheim_babyfoto_Fotokunst_Babytraum_2158

Aus diesem Grund solltet ihr besonders drauf achten, wenn ihr auf einer Webseite seid, die Daten abfragt, aber keine HTTPS Verbindung aufweisen kann. Hierbei handelt es sich leider oftmals um unseriöse Anbieter, denen ihr auf keinen Fall vertrauen solltet.

Sicherheit wird noch immer belächelt

Leider ist es aber auch so, dass die Sicherheit im Internet noch immer belächelt wird. Auch wenn ich gut, mit entsprechenden Programmen geschützt bin, ist keiner vor Pishing-Mails sicher. Daher möchte ich auch hier einen Warnhinweis ausgeben, dass ihr niemals Daten, die über Mail abgefragt werden, eingeben solltet. Eine Bank verlangt das nicht von euch und auch andere seriöse Anbieter werden niemals eine PIN oder ein Passwort von euch verlangen. Daher denkt bitte daran, wenn ihr das nächste Mal solche Mails im Postfach habt.   newbornfoto_babyfoto_mannheim_hessen_fotokunst-babytraum-2188

Insbesondere im Internet kann man nie vorsichtig genug sein und aus diesem Grund habe ich auch meine Webseite auf HTTPS umgestellt, damit ich euch den bestmöglichen Schutz anbieten kann.wordart_mannheim_gernsheim_newbornfotografie_baby_fotokunst_fabytraum_

Veröffentlicht unter Blog

Wenn es mal etwas länger dauert mit dem Foto-Shooting!

Natürlich werdet ihr euch fragen, warum ein Fototermin 3 Stunden und länger dauert. Keine Panik, es geht nur darum, dass ihr euch genügend Zeit mitbringt. Denn ihr wisst ja selbst, dass Planen mit Neugeborenen und Babys immer so eine Sache ist. Und genau deshalb veranschlage ich diese Zeit. Es läuft zum einen nicht immer so, wie es geplant ist und zum anderen sollte es auf keinen Fall stressig werden für eure Kinder. Wir nehmen uns einfach die Zeit, die wir benötigen.

darmstadt_bensheim_heppenheim_bergstrasse_Fotokunst_Babytraum_2088

Was passiert alles in den 3 Stunden?

Also keine Angst, ich werde euch oder eure Kinder nicht 3 Stunden mit einem Blitzlichtgewitter bombardieren. Das wäre Stress pur die die Prinzessinnen und Prinzen und haben auf Stress so gar keine Lust. Deshalb gehe ich immer alles in Ruhe an, damit der Neuankömmling vollkommen stressfrei fotografiert werden kann. Natürlich passiert auch ausgerechnet dann, dass die Babys nicht schlafen möchten oder plötzlich Hunger haben oder gar die Windel voll ist. Auch diese Zeit, die meist so 30 Minuten dauert, ist in meinem Termin beim Neugeborenen-Shooting eingeplant.familienfoto_neugeborenenfoto_gernsheim_fotokunst_babytraum_2031

Es geht also nicht darum, das Shooting in die Länge zu ziehen, sondern einfach die Zeit so zu gestalten, dass alles passt. Manche Shootings sind bereits nach 1,5 Stunden beendet und sind einfach perfekt gelaufen. Bei anderen Terminen ist es auch schon passiert, dass wir mehr als 3 Stunden benötigt haben, um wundervolle Bilder zu machen. In ganz seltenen Fällen kam es aber auch schon vor, dass das Shooting abgerochen werden musste, weil die Zwerge einfach überfordert waren, Bauchweh hatten und so ein Babyshooting vollkommen unmöglich war. Dies ist aber eher selten der Fall. Dann mache ich einfach einen neuen Termin mit euch aus – kein Problem.bensheim_odenwald_bergstrasse_babyfoto_fotokunst_babytraum_2053-2

Mir ist es wichtig, dass sich nicht nur die Eltern, sondern vor allem die Prinzessinnen und Prinzen wohlfühlen. Denn nur so werden die Fotos perfekt und ihr habt eine wunderschöne Erinnerung an diese tolle erste Zeit mit eurem Baby! Also wundert euch bitte nicht über die Länge, die ich für ein Neugeborenen-Shooting ansetze.

mutterglueck_bensheim_odenwald-bergstrasse_fotokunst_babytrau_2105

Veröffentlicht unter Blog

Foto Rückblick 2017

Das Jahr 2017 ist zu Ende und ich möchte mich bei allen Eltern für das Vertrauen bedanken, was mir für jedes einzelne Fotoshooting geschenkt wurde. Mit diesem kleinen Rückblick wünsche ich allen Familien eine schöne Zeit miteinander und viel Gesundheit und Glück.
Ich habe wundervolle Kunden, vielen Dank dafür.

Rückblick_2017_fotokunst_babytraum

Veröffentlicht unter Blog

Buchung für ein Neugeborenenshooting

Eltern zu werden ist das Schönste auf der Welt. Genau deshalb möchten die frischgebackenen Eltern auch immer wieder diese Momente auf Bildern festhalten. Das Neugeborenenshooting ist daher nahezu perfekt, um diese Zeit in wunderschönen Bildern zu verewigen. Allerdings gibt es immer wieder Probleme, wenn ihr zu spät einen Termin vereinbaren möchtet. Warum, das erkläre ich euch hier.

babyfotograf_neugeborenenfotografie_gernsheim_Fotokunst_Babytraum-1083

Termine für das Shooting bitte frühzeitig vereinbaren

Wenn ihr euch dafür entscheidet, ein Neugeborenenshooting durchzuführen, dann denkt bitte daran, den Termin schon in der Schwangerschaft zu vereinbaren. Dies hat den einfachen Grund, dass ich kurzfristig kaum Termine annehmen kann, weil ich ziemlich ausgebucht bin. Folglich müsste ich euch absagen, was mir natürlich das Herz bluten lässt. Ich finde es immer wieder schade, wenn Eltern nach der Geburt kommen und einen Termin für ein Neugeborenenshooting vereinbaren möchten und ich keine Möglichkeit habe, diesen irgendwie zwischen die anderen Termine einzuschieben.

baybbilder_darmstadt_gross_gerau_Fotokunst_Babytraum-1065

Natürlich, und das verstehe ich durchaus, hat man in der Schwangerschaft an viele andere Dinge zu denken. Da rückt ein Neugeborenenshooting irgendwie in den Hintergrund, was absolut verständlich ist. Nachdem der kleine Zwerg dann das Licht der Welt erblickt hat, fällt den meisten Eltern wieder ein, dass sie ja einen Termin für ein schönes Shooting ausmachen wollten. Leider ist es dann oftmals zu spät und ich muss absagen.

Das Zeitfenster für das Neugeborenenshooting ist sehr klein

Damit euch dies nicht passiert, bitte ich euch wirklich daran zu denken schon frühzeitig den Termin zu vereinbaren, damit ich auch wirklich Zeit habe und mich ganz nach euch richten kann. Denn viele vergessen leider auch, dass das Zeitfenster bei einem Neugeborenenshooting nur ganz gering ist. Zwischen dem 5. und 14. Tag muss dieses Shooting stattfinden, damit die Bilder auch wirklich so wunderschön sind, wie ihr euch diese wünscht.biebesheim_gernsheim_babyfotograf_Fotokunst_Babytraum-1109

Ich als Neugeborenen-Fotograf versuche natürlich immer noch einen kurzfristigen Termin zuzusagen, aber leider gelingt mir das nicht sehr oft. Daher appelliere ich an euch, dass ihr wirklich schon frühzeitig, also in der Schwangerschaft, einen Termin bucht. So könnt ihr sicher sein, dass ihr diesen Moment festhalten könnt und somit traumhafte Bilder von eurer Prinzessin oder eurem Prinzen in Händen halten könnt.

Veröffentlicht unter Blog

Euer Babyfotograf auf Instagram

Wie einige von euch schon mitbekommen haben, findet ihr mich jetzt auch auf Instagram. Das Tolle auf dieser Plattform ist einfach, dass man nur mit Bildern weltweit Menschen finden kann, die die gleichen Interessen haben, die Spaß haben Bilder zu gucken und vor allem, weil hier wirklich nur um Bilder geht. Worte braucht es hier nicht, was auch mal schön ist.

biebesheim_rhein_babyfoto_fotokunst_babytraum_1893

Was ist Instagram?

Instagram ist eine Bilderplattform, auf der vor allem gute Bilder ein Garant sind. Um Text oder viele Worte geht es auf Instagram nicht, nur um Bilder. Und genau das ist das Schöne. In meinem Account findet ihr ab sofort alle Bilder meiner kleinen Models (natürlich nur, wenn die Eltern der Freigabe zugestimmt haben). Instagram gehört zu Facebook und jeder kann es nutzen, sich einen Account anlegen und so seine Bilder posten. Und genau das nutze ich jetzt auch, weil ich euch die Möglichkeit geben möchte, alle Bilder auf einmal zu sehen, ohne dass viele Worte dabei sind.

gross-gerau_foto_fotokunst_babytraum_1941

Wie findet ihr mich?

Mein Account heißt fotokunstbabytraum und unter diesem Namen könnt ihr mich finden. Natürlich bin ich noch recht neu und es sind noch nicht so viele Bilder vorhanden. Dennoch habt ihr die Möglichkeit mir jetzt zu folgen und immer zu sehen, wann ich eine neue Prinzessin oder einen neuen Prinzen vor der Kamera hatte.

Ich danke euch schon jetzt für eure Likes und Kommentare und freue mich darauf, mich mit euch zu verbinden.

Bis dann, auf Instagram….gernsheim_biebesheim_gross-gerau_fotokunst_babytraum-1814-2

Veröffentlicht unter Blog

Babyfotograf vs. Fotograf „um die Ecke“

Heute möchte ich euch mal die kleinen und feinen Unterschiede erklären, warum es sich wirklich lohnt, zu einem Babyfotografen zu gehen und nicht zu dem Fotograf, der gerade so schön um die Ecke ist oder ein tolles Angebot aufweisen kann. Denn immer wieder kommt mir zu Ohren, dass es Probleme gab und die Eltern leider sehr enttäuscht waren. Dies soll natürlich nicht der Fall sein, denn ein Neugeborenen-Shooting ist nun mal etwas ganz Besonderes und die Eltern wie auch die kleinen Prinzessinnen und Prinzen sollten das Shooting wirklich genießen!
babyfoto_darmstadt_Fotokunst-Babytraum-0883

Von den Accessoires bis zur Erfahrung

Ein spezieller Neugeborenen-Fotograf hat natürlich den Vorteil, dass er zahlreiche Accessoires für die Kleinen hat. Neben wunderschönen Kopfbändern gibt es unterschiedliche Decken, Felle, Körbe und vieles mehr. Ein „normaler“ Fotograf hat die üblichen Accessoires, die in der Regel gerade einmal den wichtigsten Bedarf abdecken. Dies liegt natürlich daran, dass der Fotograf andere Schwerpunkte setzt. So hat er natürlich von allem und für jeden etwas, aber dennoch keine speziellen Accessoires, die das gewisse Etwas ausmachen. Leider fehlt auch oftmals die Erfahrung mit den kleinen Erdenbürgern und so kann ein Babyshooting schnell in die Hose gehen.darmstadt_babyfoto_fotokunst-babytraum-0827

Zudem musst du aber auch bedenken, dass ein Babyfotograf oftmals eine ganz andere Atmosphäre in seinen Räumen hat. Hier gibt es, im Gegensatz zu den meisten Fotostudios um die Ecke, einen ruhigen Raum zu Stillen und zum Rückzug, wenn das Baby unruhig ist. Außerdem sind Fotografen, die auf Neugeborenenfotografie

spezialisiert sind, mit den Tücken des Baby-Alltags vertraut, und selbst wenn das Baby sehr unruhig ist oder aus vollem Halse schreit, wissen sie genau, was zu tun ist. Zudem bewahren sie Ruhe und lassen sich auch nicht so schnell aus ihrer Ruhe bringen. Beim Fotografen um die Ecke ist dies meist nicht möglich, weil dort ja in der Regel ein Termin den nächsten jagt. So kann der Fotograf sich kaum auf deine kleine Prinzessin oder deinen kleinen Prinzen konzentrieren, ist gestresst und genau das wirkt sich somit auch auf dein Baby aus. Also bleibt leider auch nicht aus, dass dein Kind unruhig wird und somit das Neugeborenen-Shooting evtl. ins Wasser fällt, weil der Fotograf nicht genug Zeit hat.

Die Erfahrung ist wichtig

Der Fotograf um die Ecke mag natürlich hervorragend sein, wenn es um Hochzeitsbilder, Jubiläumsaufnahmen oder auch Passfotos geht. Dies möchte ich ihm natürlich nicht absprechen. Aber zur Babyfotografie gehört einiges dazu. Nicht jeder hat die Ruhe und auch das Auge für das „perfekte“ Babybild. Während der eine Fotograf begnadete Naturaufnahmen macht, ist der Andere für Babyfotos wie geschaffen. Jeder hat sein Spezialgebiet und bietet die entsprechenden Dienste an. Doch gerade zur Babyfotografie gehört viel Erfahrung.

gernsheim_neugeborenenfoto_fotokunst-babytraum-0891

Ich weiß noch, wie ich am Anfang verzweifelte, wenn mein Sohn unruhig war und sich nicht beruhigen ließ, wenn ich Bilder von ihm machen wollte. Schnell habe ich aber herausgefunden, dass ich sehr angespannt und nervös war. Nachdem ich diese

Anspannung ablegen konnte, hat das auch mit der Babyfotografie wunderbar geklappt.

Ein Fotograf hingegen, der nur dreimal in einem Jahr ein Baby fotografiert, hat einfach nicht diese Routine, die gerade beim Babyshooting so wichtig ist. Auch wenn er ein Meister in seinem Fach ist, wird er, durch die fehlende Routine und Erfahrung nicht diese Bilder machen können, die ein spezialisierter Neugeborenen-Fotograf problemlos in wenigen Sekunden schafft, was ja eigentlich auch ganz normal ist.

Daher empfehle ich euch, ohne um Eigenwerbung zu machen J, einen Babyfotograf für euer Neugeborenen-Shooting aufzusuchen. Denn es wäre schade, wenn gerade dieser außergewöhnliche Fototermin total aus dem Ruder läuft und ihr unzufrieden seid.pfungstadt_kinderfoto_fotokunst-babytraum-0859

Veröffentlicht unter Blog

Großes Fotografentreffen bei München

Vor knapp zwei Jahren haben Danny, Ilona, Anita, Marina und ich uns bei unserer lieben Kollegin Sandra Reinelt auf dem Workshop kennengelernt. Wir sind ein supertolles „Trüppchen“ von Fotografinnen und Fotografen mit der Liebe zur Neugeborenenfotografie. Hier gibt es keinerlei Konkurrenzdenken, sondern einen herzlichen Austausch unseres Wissens. Da Marina die Fotografie gemeinsam mit ihrem Mann ausübt, haben wir kurzerhand Jörg in unsere Gruppe adoptiert. Dann gibt es noch die liebe Stefanie Bitterwolf, auch sie war bei Sandra auf einem Workshop. Da sie super in unsere „verrückte“ Truppe passt, wurde auch sie natürlich bei uns aufgenommen. Somit sind wir mit meiner Person 7 Fotografinnen/Fotografen, die sich letztes Wochenende zu einem wirklich tollen Fotografenaustausch bei der Steffi im Studio getroffen haben.

familienfoto_fotokunst-babytraum_7F5A0449_(2)

Die Planung war gar nicht so einfach

Die Planung für das Treffen fing schon vor einem halben Jahr an. Es kann sich jeder denken, dass es nicht einfach ist, 7 Fotografen unter einen Hut zu bekommen. Dennoch wurde das kleine Wunder wahr und wir haben es alle geschafft, gemeinsam dieses Traumwochenende erleben zu dürfen. Alleine alle mal wieder sehen zu dürfen, war schon die Reise wert.

Was dann aber aus unserem Treffen wurde, war einfach nur traumhaft. Am Freitagnachmittag trudelten so langsam alle bei Steffi im Studio ein, die Begrüßung und Freude war groß und sehr sehr herzlich. Steffi hat echt ein tolles Studio, was von uns an diesem Wochenende letztmalig genutzt wurde, da sie nach dem Treffen in ein ganz neues und modernes Studio zieht. Steffi hat alles getan, damit wir uns bei ihr gleich wie zu Hause fühlen. Ihre Bewirtung war die ganzen Tage einfach so toll und herzlich, es blieben keine Wünsche offen.

babyspruch für fotos

Ein gemütliches Zusammensitzen

Am Freitagabend saßen wir dann zusammen und jeder freute sich einfach, dass wir alle da waren. Im Vorfeld gab es einige Hürden zu überwinden, aber wir haben es geschafft und das ist wichtig. Nun passierte etwas, mit dem keiner gerechnet hatte – es gab Geschenke und wir kamen uns vor wie an Weihnachten. Gefühlt habe ich den ganzen Abend liebevolle und herzliche Geschenke ausgepackt. Alles hier jetzt aufzuzählen, würden den Bericht sprengen. Es hat mich richtig umgehauen! Es wird aber Bilder von den tollen Geschenken geben, denn ihr sollt schon wissen, was ich alles bekommen habe.

Langsam kam auch Hunger auf und wir haben uns ganz leckeres Essen bestellt. Allerdings haben wir einen kleinen Fehler gemacht – wir hätten vielleich an den Knoblauchverzehr denken sollen. Es war aber einfach zu lecker! Natürlich haben wir es am nächsten Tag dann doch etwas bereut und die armen Babys taten uns richtig leid. Ich weiß nicht mehr, wann der Abend sein Ende fand und ich dann ins Hotel gefahren bin. Denn so wirklich wollten wir alle nicht ins Bett, dafür war der erste Abend einfach nur schön.

geschwisterliebe

Das Babyshooting

Der nächste Tag sollte das Highlight werden. Der Morgen begann bei mir um 9 Uhr im Studio. Der Rest der Truppe hat im Studio oder bei Steffi im Haus geschlafen und alle haben gemeinsam im Studio gefrühstückt. Hier hatte sich Steffi wieder alle Mühe gegeben, damit es an nichts fehlt. Für den Tag haben wir 3 wundervolle Babys gesucht und gefunden. Wirkliche Traumbabys, die bei den späteren Shootings keine Wünsche offen ließen und wir somit ganz viel ausprobieren konnten.

Vor dem Eintreffen haben die lieben Kolleginnen/Kollegen absolut schöne und tolle Sets zusammengestellt. Hier muss ich gestehen, dass sie da wirklich eine absolute kreative Ader haben und ich aus dem Staunen nicht herausgekommen bin. Da Steffis Studio wirklich groß war, standen alle Sets pünktlich vor dem Eintreffen der süßen Babys. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die Eltern, die uns ihre Kleinen anvertraut haben: Ihr wart ganz tolle Eltern!! Wir werden uns dafür mit ganz vielen wundervollen und kreativen Fotos bedanken.

workshop unter fotografen

Making off war meine Aufgabe

Für das Wochenende war ich für das „making off“ zuständig, ich wollte allen ein kleines Erinnerungsgeschenk in Form von Fotos machen. Wobei ich im Nachhinein sagen muss, es war eine echt gute Entscheidung. So konnte ich immer von den unterschiedlichen Sets hin und her springen und allen Mal über die Schulter schauen. Natürlich fängt man nicht bei null an, dennoch sind es so viele keine Dinge, die ich bei unserem gemeinsamen Austausch mitnehmen konnte. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, ihr seid die Besten!

Es sind so viele Bilder in meinem Kopf mit den unterschiedlichsten Eindrücken. Umgang mit dem Baby, unterschiedliche Griffe an dem Baby, Vorgehensweisen, damit sich das Baby in der Umgebung wohlfühlt und noch so vieles mehr. Hier alles im Detail aufzählen zu wollen ist einfach nicht möglich. Wir hatten am ersten Tag 3 Babys und ganz viele bezaubernde Fotos im Kasten, als der Shootingtag sein Ende fand. Ich glaube, es ging nicht nur mir so, wir waren alle geflasht von so vielen positiven Eindrücken. Gut, das wir noch unser gemeinsames Abendessen hatten. Ich glaube, jetzt hätte keiner von uns ins Bett gehen können, dafür waren wir alle viel zu aufgedreht und aufgeregt.

Danny hatte da einen Geheimtipp für uns und das war er es, Steinofenpizza total lecker. Bei diesem leckeren Essen konnten wir unsere wahnsinnig tollen Eindrücke vom ersten Tag austauschen. Leider geht auch der schönste Abend zu Ende. Wir wussten aber alle, da ist ja noch der Sonntag und auch hier hatten Steffi und Danny wieder Eltern mit zwei süßen Babys gefunden. Doch mein persönliches Highlight war das Babybauch-Shooting am Nachmittag! Also wieder ein vollgepackter „Arbeitstag“. Wirklich Arbeit war es ja nicht, für mich war es einfach ein riesen Spaß.

babyfoto München

Auch wir können Babyposen machen

Wenn wir gerade beim Spaß sind, ja den hatten wir das ganze Wochenende, als wir aber vom Restaurant zurück waren, waren wir einfach noch nicht Müde und da hatte Marina noch eine witzige Idee. Naja und für Blödsinn bin ich immer zu haben. Wir machten selbst auf dem Bean Bag die Posen der Babys nach. Wie ihr euch vorstellen könnt, sind hier jede Menge lustiger Fotos entstanden. Ach ja, war da nicht etwas Anita??? An der Stelle muss ich doch glatt noch erwähnen, dass unserer Kollegin Anita vor Lachen fast die Kamera aus der Hand gefallen wäre.

Fotokunst-Babytraum__lachbild

Foto von Anita Imfeld-Leu von Fotoleu

Auch diese Aktion ist ausbaufähig und wir wollen es bei einem weiteren Treffen verfeinern. Jaaaa wir werden uns wieder Treffen. Auch das war eine ganz klare Aussage von uns allen, so ein schönes Treffen sollte nicht einmalig bleiben. Am Sonntag trudelten erst wir ein, natürlich nach „ausreichend“ Schlaf und später die lieben süßen Kleinen. Wir hatten an dem Wochenende einfach ein riesiges Glück mit den Babys, da sie alle so liebe waren und ganz viel geschlafen haben. So konnten wir ganz tolle Bilder machen von den Prinzessinnen und Prinzen machen.

Mein persönliches Highlight des Wochenendes

Nach dem wir am Morgen wieder supersüße Babyfotos gemacht haben, sollte für mich, noch das Sonntagshighlight kommen, Babybauchshooting im Freien mit diesen tollen Babybauchkleidern. Hier hatte Steffi und Danny ein ganz tolles Paar mit Hund gefunden. Ich selbst kam aus dem Staunen und aus der Begeisterung nicht mehr heraus. Leider konnte ich aber aus zeitlichen Gründen nicht mehr bis zum Schluss bleiben. Irgendwann muss man auch wieder nach Hause und es lagen auch noch 3 ½ Stunden Autofahrt vor mir.

babybauch_muenchen

Die Babybauchfotos hat mir die liebe Anita Imfeld-Leu von Fotoleu zu Verfügung gestellt.

Wir haben uns auf jeden Fall vorgenommen, dass wir beim nächsten Treffen doch mehr Zeit haben möchten und vor allem auch für den Abschied. So ein Hopplahopp-Abschied hat zwar etwas, aber das Wahre ist es natürlich nicht. Wir möchten den Abschluss anders gestalten und noch einmal eine kleine Runde machen, um das Erlebte zu besprechen.

Das war unserer Treffen aus meiner Sicht. Um euch allen das Treffen noch etwas näher zu bringen, werde ich in dem Bericht auch noch ganz viele Fotos zeigen. Allen viel Spaß beim Lesen.
Die Sets und Posen von meinen gezeigten Babybildern, sind von meinen lieben Kolleginnen.

fotografentreffen_münchen-weiss

Veröffentlicht unter Blog

Neue Accessoires und Hintergründe

Also Baby- und Kinderfotograf kauft man immer neue Accessoires und Hintergründe.
Man möchte den Eltern immer wieder die Möglichkeit geben, neue Mützen, Haarbänder oder Sonstiges, für ihren eigenen Fototermin, aussuchen zu lassen. Alle Accessoires auf meiner Webseite habe ich soweit noch im Fundus. Die Sachen auf den Fotos in diesem Bericht habe ich ganz neu, die wollte ich euch gerne zeigen. Vielen Dank für die Freigabe, die mir immer wieder Eltern gegeben, um die Möglichkeit zu haben, euch Bilder von meinen Fototerminen zu zeigen. So darf jeder für sich entscheiden, ob meine Fotos zu euch passen oder nicht. Gerne könnt ihr mir eine Anfrage schicken, solltet ihr irgendwelche Fragen haben (Kontaktformular).    babyfoto_Riedstadt_fotokunst_babytraum_0084

fotokunst_babytraum_0038_Gernsheim Pfungstadt_fotokunst_babytraum_0104

Accessoires für den Fototermin der Neugeborenen

baby_hessen_fotokunst-babytraum-9822Es kommt oft von den Eltern die Frage, ob Sie die süßen Accessoires für das Neugeborenenshooting selbst kaufen müssen. Hier kann ich alle lieben Eltern beruhigen. Alle Hintergründe, Böden, Körbe und andere Gefäße, so wie alle Accessoires wie Mützen, Tücher, Uhren Kalender usw., die ihr auf meiner Webseite seht, habe ich in meinem Bestand und bringe ich gerne zu dem Fototermin mit. Vor dem Termin führe ich ein persönliches Gespräch mit euch, hier besprechen wir im Einzelnen das Shooting und eure Wünsche sowie die gewünschten Accessoires ab. Gerne könnt ihr natürlich auch eigene Accessoires zum Neugeborenenshooting mitbringen. Ich versuche natürlich immer, die Sachen mit in die Sets einzubauen. Bitte habt aber Verständnis, das alles vom Stil zu meiner Fotografie passen sollte. Denn nur, wenn ich mich mit Dingen identifizieren kann, kann ich die schönsten Fotos machen. Dabei geht es nicht um Accessoires, die ihr für euer Baby habt, sondern um Dinge, die vielleicht schon seit gefühlten 100 Jahren auf dem Speicher liegen und nach Mottenkugeln riechen. Zum Einen ist dies nichts für die Gesundheit der Babys und zum Anderen müsst ihr auch daran denken, dass nicht alles „Alte“ auch zu eurem Baby passt.

mainz_fotokunst-babytraum-9954

Aus Alt mach Neu

Auch ich tausche ab und zu die alten Accessoires gegen neue und hübschere Mützen, Körbe etc. aus. Also bitte habt Verständnis, wenn ich vielleicht gerade das Accessoire, welches ihr euch ausgesucht habt, nicht mehr habe. Denn Hygiene ist mir sehr wichtig und aus diesem Grund müssen manche Sachen einfach öfter ausgetauscht werden, wie andere Dinge, die beispielsweise waschbar sind. Dennoch versuche ich immer das Passende für euch und euer Baby zu finden, damit ihr die schönsten Fotos von dem Neugeborenen-Shooting erhaltet.mainz_fotokunst-babytraum-9837

Veröffentlicht unter Blog

Fotografen gesucht – in deiner Stadt

Wer kennt das nicht? Ihr wollt ein Fotoshooting machen und müsst erst einmal auf die Suche nach einem Fotografen gehen. In den gelben Seiten findet ihr eine große Auswahl, doch nun stellt sich natürlich die Frage, welcher Fotograf denn gut ist und auch genau das macht, was ihr euch vorstellt – nämlich Babyfotografie. Nichts leichter als das. Denn jetzt gibt es eine Webseite, auf der ihr in eurer Stadt die Fotografen findet, die auf Babyfotografie spezialisiert sind. Und wisst ihr was? Ich bin auch dabei!

Ich bin bei den Topfotografen im Raum Groß-Gerau!

Ihr glaubt gar nicht, wie ich mich darüber freue, dass ich zu den besten vier Fotografen gehöre. Das ist wirklich eine Auszeichnung für mich, dass ich nun ein qualifiziertes Mitglieder dieser Vereinigung bin. Dabei wird man das gar nicht so einfach und muss sich natürlich qualifizieren. Auf jeden Fall freue ich mich besonders darüber und musste euch das natürlich mitteilen. Wer mich jetzt im Raum Groß-Gerau sucht, wird mich also direkt finden, weil ich mich durch mein Neugeborenen-Shooting für diese Seite qualifiziert habe.

Mysweetlilly – Fotografen fürs Babyshooting finden

Auf der Webseite von Mysweetlilly habt ihr jetzt die Möglichkeit einen speziellen Fotografen für Baby- oder auch Neugeborenen-Shootings in eurer Stadt zu finden. Eine schnellere Suche geht wohl kaum und ihr müsst euch nicht mit lästigen Telefonanrufen herumschlagen, bei denen ihr meist eh hört, dass gerade dieser Fotograf keine Babyfotografie anbietet. Vor allem bekommt ihr auch gleich eine Empfehlung der Seite und habt es so um ein Vielfaches einfacher, den passenden Fotografen zu finden. Gleichzeitig wird auch die Webseite des Fotografen verlinkt und somit könnt ihr euch seine Arbeiten direkt anschauen. Wen ihr dann natürlich auswählt, ist euch alleine überlassen. Das Beste aber kommt noch – die Suche ist vollkommen kostenlos. Ihr müsst also nicht irgendwelche Gebühren zahlen oder Sonstiges. Einfach Suchen und Finden – das ist die Devise.

Mysweetlilly zeigt euch die 4 Topfotografen in eurer Stadt an und somit ist die Auswahl für euch viel einfacher. Schaut vorbei und lasst euch von dem tollen Angebot überraschen. So geht Internet, schnell, einfach und vollkommen unkompliziert!

Veröffentlicht unter Blog