Das Fotobuch beim Fotografen kaufen

Ab sofort hast du auch bei mir die Möglichkeit Fotobücher zu bestellen. Dabei kann man dieses natürlich individuell mit deinen Bildern und auch Texten gestalten und hast so eine wunderschöne Erinnerung für die Ewigkeit. Selbstverständlich eignen sich die Fotobücher auch zum Verschenken und werden garantiert immer für eine Überraschung sorgen. Natürlich wird dein Fotobuch im Aussehen und Farbe so angepasst, dass euer Buch zu euren Bildern passt.babyfotobuch

Sicher sagst du jetzt, das gibt’s bei verschiedenen Onlineanbietern doch günstiger. Aber du solltest auch bedenken, dass diese exklusiven Fotobücher und vor allem die Qualität nicht bei den günstigen Anbietern zu erhalten sind. Das Buch für die frischgebackenen Eltern gibt es in der Größe 28 x 28 cm mit etwa 11 Doppelseiten. Die Seiten haben eine Stärke von 1,5 mm und sind somit sehr stabil und robust. Damit dein Fotobuch in den Jahren nicht an Schönheit und Farbe verliert, wird es in einer Schutzbox ausgeliefert. So kannst du das Fotobuch immer gut aufbewahren, ohne dass das Cover an Farbe und Glanz verliert.

Wenn du ein Fotobuch in einer anderen Größe haben möchte, hab bitte noch ein wenig Geduld, es ist schon in Planung!

babyfotobuch

Wenn die eigenen Kinder vor der Kamera sind …

… dann ist das für einen Fotografen eine große Herausforderung und eine der schwersten Arbeiten. Denn gerade bei den eigenen Kindern ist es schwer, hier noch die Aufmerksamkeit dieser zu erwecken. Fremde Kinder sind dagegen offen für alles Neue und lassen sich gerne von mir ablenken. Beim eigenen Kind ist das natürlich schon wieder etwas anderes und ich musste tief in die Trickkiste greifen, damit unser Sprössling nicht die Lust am Shooting verliert.

So konnte ich unseren Prinzen austricksen

Da wir vor kurzer Zeit in unser neues Haus eingezogen sind, hatte ich natürlich genügend Platz im Wohnzimmer mein mobiles Studio aufzubauen. Unser Kleiner wollte unbedingt auf seinem Schaukel-Holz-Motorrad fotografiert werden und dies war natürlich kein Problem. Dabei fasste er sozusagen selbst in die Trickkiste und erzählte die ganze Zeit, während des Fotoshootings, die Witze, die ich ihm schon öfter erzählt hatte. Er hatte richtig Spaß dabei und fand es supertoll, über seine eigenen Witze zu lachen. Somit konnte ich dies wunderbar in das Shooting mit einbauen und dabei sind diese wirklich tollen Bilder entstanden. So hatte nicht nur unser Sohnemann Spaß an dem Shooting auch wir hatten unsere wahre Freude und sind sehr glücklich, dass wir das Fotoshooting so perfekt gestalten konnten.

kindershooting