Ein Baby- und Kindershooting im Studio gehört der Vergangenheit an!

Wer die ersten Lebenstage seines Nachwuchses in Bildern festhalten möchte, stellt sich die Frage, ob man das nicht vielleicht besser selbst macht. Denn keine Familie hat Lust sich mit dem Baby und dem halben Inventar ins Fotostudio zu begeben. Eine fremde Umgebung, An- und Ausziehen und womöglich ist das Baby dann auch noch übermüdet und will nicht schlafen!
Vollkommen verständlich, dass du dir diese Fragen stellen wirst, aber dies musst du jetzt nicht mehr – denn ich komme zu DIR und deinem Baby!

Gerade die ersten Tage mit dem Baby zu Hause sind nicht ganz so einfach, da die Familie erst noch den Rhythmus für sich finden muss. Doch gerade in den ersten Tagen können wunderschöne Neugeborenen-Fotos gemacht werden, da die Kleinen noch viel schlafen und sie so in schöne Posen gelegt werden können. Daher macht es Sinn einen Fotografen mit mobilem Studio zu beauftragen, um diese Erinnerungen in Bildern festzuhalten.

Shooting in Darmstadt

Ein Fotograf mit mobilem Studio kommt zu dir nach Hause und du musst nicht mit deinem Baby in ein fremdes Studio, musst den Sprössling nicht An- und Ausziehen und mit Sack und Pack das Haus verlassen. Kommt der Fotograf für das Baby-Shooting zu dir nach Hause, kannst du ganz entspant sein und ohne Stress das Shooting angehen. Hat das Baby während des Shootings Hunger, ist dies gar kein Problem, dann wird eine kurze Pause eingelegt und du kannst deinen Nachwuchs in aller Ruhe, in der gewohnten Umgebung, füttern.

Somit entfällt jeglicher Stress, den du hast, wenn du einen Fototermin außerhalb der Wohnung hast. Doch auch das Baby ist wesentlich entspannter, wenn es in der gewohnten Umgebung ist. Es kommt zur Ruhe und wird vollkommen ausgeglichen einschlafen.

Mit Fotokunst Babytraum hast du den passenden mobilen Babyfotografen gefunden.

Veröffentlicht unter Blog